Die begeh- und fahrbare Installation im Rahmen der Ruhrtriennale von der Gruppe osa_office for subversive architecture war vom 13. August bis zum 24. September 2016 auf dem Gelände des SAZ (Stahlanarbeitungszentrum Dortmund GmbH & Co. KG) im Dortmunder Hafen zu sehen.
Der kurze Clip wurde mit Luft- und Bodenaufnahmen für die Werbung auf sozialen Medien produziert.
Back to Top