Die Sozialen Dienste Rhein-Ruhr begleiteten in Zusammenarbeit mit Olaf Alitz Erlebnispädagogik eine Gruppe chinesischer Jugendlicher bei Ihrem Besuch in Recklinghausen.
Der Film wurde mit Luft- und Bodenaufnahmen im Stadtgarten Recklinghausen gedreht und zur eigenen Außendarstellung des SDRR sowie als bleibende Erinnerung für die Besucher aus der Chinesischen Volksrepublik umgesetzt.
Back to Top